Das Rezept des Monats: Neujährchen (Gewürzbrötchen)

Das Rezept des Monats


Ein Rezept der Nauheimer Landfrauen.

Zutaten Teig:
  • 500 gr. Roggenmehl
  • 2 P. Hefe
  • 0,5 ltr. Milch
  • 1 Teel. Honig

Zubereitung Teig:

Teig herstellen und ca 20 Minuten gehen lassen.

Zutaten:
  • 1 Tasse Zucker
  • 250 gr. geschmolzene Margarine
  • 2 Tl. fein abgeriebene Orangenschale
  • 2 P. Anis gem.
  • je 1 Teel. Gem. Nelken und Zimt, etwas Salz, Pfeffer und Muskat, nach Belieben 1 P. Pfefferkuchengewürz

Zubereitung:

Mit 500 gr. Weizenmehl steif machen, 2 cm. dick ausrollen, und tassengroß ausstechen. Auf mit Backpapier ausgelegtem Blech ca. 1 Std. gehen lassen, mit Milch oder gesüßtem Kaffee bestreichen.

Bei 200°C ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.
(Ergibt ca. 25 Stück.)

Im "Hohen Westerwald" wird das Gebäck an den Neujahrstagen serviert.



Einen guten Appetit wünschen die Nau'mer Landfrauen!


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben