Das Rezept des Monats: Schweinegulasch

Das Rezept des Monats


Ein Rezept der Nauheimer Landfrauen.

Zutaten:
  • 500 gr. Schweinegulasch
  • 3 El. Öl
  • 500 gr. Zwiebeln
  • 2 grüne Paprikaschoten
  • 500 gr. Sauerkraut
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Thymian oder Majoran
  • 1 EL Kümmel
  • 3/8 Ltr. Brühe
  • Weißwein zum Abschmecken
  • 250 ml. Saure Sahne

Zubereitung:
Das Fleisch in Öl von allen Seiten gut anbraten.
Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln und die in Streifen geschnittene Paprika dazugeben und mit schmoren.
Das Sauerkraut, die Knoblauchzehe, das Tomatenmark und die Gewürze dazugeben, andünsten und mit Brühe aufgießen.

Bei geschlossenem Deckel bei mäßiger Hitze schmoren lassen, eventuell Flüssigkeit nachgießen.
Mit Weißwein abschmecken, zuletzt die Sahne unterziehen.

Omas Tipp: Größere Mengen Gulasch sollte man immer in Teilen anbraten, damit die Fleischstücke besser braun werden.



Gutes Gelingen und einen guten Appetit wünschen die Nau'mer Landfrauen!

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben