Landfrauen-Nauheim.de

"Nau'mer Landfrauen ich bin dabei!"

Logo Landfrauen-Nauheim.de
Montag, 19. Oktober 2020
Landfrauen » Erntedank
Landfrauen

Erntedank
03.10.2020 - 19:10 von Presse-Team


Erntedank - Gedanken in Corona Zeit

Traditionell feierten die Nauheimer Landfrauen Erntedank, das Fest der Dankbarkeit in Verbindung mit der Nau'mer Kerb.

Heute stellt man sich die Frage, können wir in diesem schwierigen Jahr dankbar sein?
Ja, gerade dann...

Wir haben zu Essen und die Pandemie in Deutschland, in unserem näheren Umfeld, ist bis jetzt noch glimpflich abgelaufen.

Es ist alles anders wie in den vergangenen Jahren und es gibt viele Gründe dankbar zu sein.

Tolle Hilfsbereitschaft, Solidarität zeigt sich überwiegend in unserer Gesellschaft, in Nauheim und darüber hinaus.
Vereine Verbände, Ehrenämter tragen gerade jetzt in der aktuellen Situation dazu bei, das Gemeindeleben soweit es die geforderten Hygieneauflagen zulassen, am Laufen zu halten.
Transparente an den Ortseingänge weisen auf die Verhaltensregeln AHA - in der Risikoreichen Zeit hin.

Es werden von den politisch Verantwortlichen Vorkehrungen getroffen. Sie schützen uns und unsere Mitmenschen, danken wir allen, die sich daran halten.

Dabei wird der Nasen-Mundschutz unser ständiger Begleiter sein.

Erntedank 2020 heißt für uns alle, dass wir Veränderungen leben müssen.
Danken und (Weiter-)Denken.

Liebe Grüße und bleibt gesund
Eure
Anne






Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Landfrauen » Ankündigungen
Landfrauen

Ankündigungen
02.10.2020 - 23:39 von Presse-Team


Ankündigungen:
Was ist in Corona Zeit im Oktober bei den Nauheimer Landfrauen geplant?
Soziale Kontakte und Austausch untereinander:

-Walking, Nordic Walking,
wöchentlich, jeden Dienstag, den 06., 13., 20. und 27.10. Treffpunkt um 18.00 Uhr an den Wildschweinskulpturen am Ende der Berzallee.

-Monatliches Treffen der Radgruppe,
am Mittwoch, den 07.10. Treffpunkt um 13.00 Uhr an den Wildschweinskulpturen am Ende der Berzallee mit dem Ziel zum Golfpark Bachgrund, gemütlicher Einkehr im dortigen Restaurant.
Aus Sicherheitsgründen bitten die Organisatorinnen der Radtour ein Fahrradhelm zu tragen.
Falls es stark regnen sollte wird in PKW /Fahrgemeinschaft am Treffpunkt erst um 14.00 Uhr zum Zielort gefahren.

-3. Klangwegtreffen
am Mittwoch, 21.10. lädt der Vorstand seine Mitglieder und Gäste ab 15.00 Uhr zum 3. Klangwegtreffen ein.
Es steht unter der Maxime, sich sehen, sich freuen, miteinander reden und dabei, "Zwibbelkuchen und Federweißer" genießen.
Ein kleines Rahmenprogramm rundet den geselligen Nachmittag ab.

Um besser planen zu können bittet der Vorstand um Anmeldung bis 15.10. bei Marita May (Tel.: 06152-69337 oder per Mail).
Sollte es regnen, werden vom Vorstand Vorkehrungen getroffen, damit das Miteinander nicht ins Wasser fallen muss.
Der Vorstand freut sich schon jetzt recht viele Mitglieder zu begrüßen und sich auszutauschen.


Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Landfrauen » Neues vom Stadtradeln
Landfrauen

Neues vom Stadtradeln
07.09.2020 - 10:30 von Presse-Team


Dabeisein ist Alles - Beteiligung am Stadtradeln hat Spaß gemacht

Aktuell haben im Aktionszeitraum Stadtradeln vom 17.08. - 06.09.2020 für den Landfrauenverein Nauheim,

31 Mitglieder teilgenommen, es wurden 1790,6 zurückgelegt.

Voller Begeisterung und auch mit Stolz wurden Anne Dammel die er radelten Kilometer mitgeteilt, die dann an den Bürgermeister der Gemeinde Nauheim, Jan Fischer weitergegeben wurden.

Jetzt hoffen die Teilnehmerinnen der tollen Aktion, dass Nauheim zu den erstplatzierten radelnden Gemeinden im Kreis gehört, toi toi toi.

Es hat Spaß gemacht und Danke an Jan Fischer, der die Landfrauen am 1. Klangweg Treffen dazu motivierte.


Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Landfrauen » Ode an die Latweje
Landfrauen

Ode an die Latweje
07.09.2020 - 10:27 von Presse-Team


Ode an die Latweje!

Du schwarz, babbisch Zeusch

aus'em haase Kessel,

mer kann Dich riesche straßeweit.

Dein Duft ist gewertzisch - einzischartisch,

hier im Örtsche, weit un breit!

Kommt mer in Dein Genuß,

is es wie beim erste Kuß.

Es Wasser leeft im Mund zusamme,

mer schbiert Dich zart,

geschmeidisch un sieß,

mit de'Zung, do werd geschmeckselt,

mer fühlt sich wie im Paradies!


Von Anne Dammel
Vorsitzende Nauheimer Landfrauen


Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Landfrauen » Latwejezeit
Landfrauen

Latwejezeit
07.09.2020 - 10:20 von Presse-Team


Mit Wehmut Rückblickend auf die Latweje Zeit

Liebe Leserinnen und Leser,
mir liegt es am Herzen ihnen mitzuteilen, dass viele Mitglieder gerade jetzt mit Wehmut an die Latweje Zeit denken und wegen des "Corona Virus" der traditionelle und arbeitsintensive Höhepunkt des Landfrauenvereins Nauheim ausfallen muss.
Über vierzig Jahre, ohne Unterbrechung wird der schmackhafte und beliebte Brotaufstrich in Gemeinschaft zubereitet.
Im vorigen Jahr, Anfang September hieß es für die Mitglieder,: "seid all´ bereit, es nahet die Latweje Zeit!"
Und als es soweit war, gab es ein emsiges Tun und Treiben in unserem Hof und den Gebäuden.
Am 08.09.2019 begann man mit den Vorbereitungen.
Alle waren mit Herzblut dabei.
Los ging´s Quetsche kerne, Latweje rühren, Gläser füllen, fünf lange Tage und dann der Latweje Verkauf, auf den die Fans des leckeren Brotaufstrichs von einem zum anderen Jahr warten.

Aber in diesem Jahr man glaubt es kaum ist alles anders.
Aus der Traum von der Zubereitung, dem Latweje Verkauf.
Dies bedeutet keine Einnahmen für den Verein, somit keine Spenden an Institutionen die unbedingt finanzielle Hilfe benötigen und über viele Jahre unterstützt wurden.
In all den Jahren kamen Schulklassen, KiTa Gruppen, Politiker, interessierte Nau´mer und Auswärtige, sie erlebten die Latweje Prozedur hautnah, gepaart mit einer großen Portion Gastfreundlichkeit.

Sie besuchten die Landfrauen am blubbernden Kessel, schnupperten den einmalig aromatischen Duft, der tagelang im Ort in der Luft lag, wobei man sich lebhaft an die eigene Kindheit erinnerte. "Waaste noch..."
Ein tolles Erlebnis dabei zu sein , wie dem Vorstand in Gesprächen mitgeteilt wurde.

Man bedauert es sehr, ob Mitglieder oder Kessel Besucher, Besucherinnen, dass in diesem Jahr auf das Rühren verzichtet werden muss.
Schweren Herzens hat der Vorstand die Gemeinschaftsaktion abgesagt.
Ausschlaggebend war, dass die Hygienemaßnahmen nicht eingehalten werden können.
Jetzt hofft der Vorstand, dass bis zum Aufruf im nächsten Jahr, "seid all' bereit - es nahet die Latweje Zeit", ein Impfstoff gefunden wird, dass das Virus verschwindet und die Nau'mer Landfrauen ihre beliebte Latweje wieder kochen können.
Vielleicht gehören auch sie zu den Latweje Liebhabern und denken mit Wehmut wie die Mitglieder des Landfrauenvereins Nauheim.



Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Landfrauen » Landfrauenbrief
Landfrauen

Landfrauenbrief
20.07.2020 - 12:09 von Presse-Team


Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (4): (1) 2 3 weiter > Newsarchiv
 
© 2002 - 2005 by Landfrauenverein Nauheim
Seite in 0.06144 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012