16.12.19 - Jahresabschluss Chor

"Adventliche Chorprobe - Singen, Gespräche und Genuss"

In schönem Ambiente trafen sich am vergangenen Montag, 22 Sängerinnen zum Jahresabschluss im Evangelischen Gemeindehaus in der Pfarrgasse 13.

Gleichzeitig fand dort das Winterfest des Dekanats für Ehrenamtliche und Geflüchtete statt.
Spontan erfreuten die Chorfrauen mit ihrem Dirigent Malte Birkholz die Winterfestbesucher in der Pfarrscheune mit mehrstimmigem Gesang, der bei den Zuhörerinnen und Zuhörern gut ankam.
Glücklich und zufrieden fanden sich die Frauen danach in ihrem Proberaum ein, der in weihnachtlichem Lichterglanz erstrahlte.
Jede der Frauen hatte eine kleine "Leckerei" mitgebracht, sodass die Tische reichlich gedeckt waren.
Bei regem Gedankenaustausch und kulinarischen Genüssen sang man gemeinsam Weihnachtslieder, die von Malte, Olga und ihrem Sohn, dem kleinen Arno am Klavier, begleitet wurden.
Mit herzlichen Worten und originellen Geschenken, bedankte sich der Vorstand bei Dirigent Malte Birkholz und bei den Sägerinnen für das Engagement und die gute, harmonische Zusammenarbeit.
Ein besonderer Dank gilt auch dem Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde für die kostenlose Nutzung des Proberaums.
Am Ende der adventlichen Chorprobe sang man gemeinsam das stimmungsvolle Lied: "Weihnachten , Weihnachten, Friede und Liebe. Friede den Menschen auf der Erde."

Das alte Jahr klingt für den Landfrauenchor mit einem Auftritt am kommenden Samstag um 16.00 Uhr im Nauheimer Seniorenhaus aus.
Dort gibt man ein kleines Adventskonzert mit Dirigent Malte Birkholz.

Die erste Chorprobe im Neuen Jahr findet am Montag, dem 13.01.2020 um 18.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus statt.
Frauen die Freude am Singen haben sind herzlich Willkommen!



Bericht von Anne Dammel / 17.12.2019


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben