22.06.19 - Chor

Nauheimer Chöre trafen sich in der Katholischen Kirche
Landfrauenchor mit Spaß und Freude dabei


Auf Einladung und Idee von Mona Dornbusch, Chorleiterin der "Weird Voices", nahm der Landfrauenchor unter Leitung ihres Dirigenten Malte Birkholz an dem Chortreffen teil.
Nauheimer Chöre hatten die Gelegenheit sich in lockerer Atmosphäre zu präsentieren.
Es war ein einmaliger Ohrenschmaus und eine tolle Veranstaltung.
Wer nicht dabei war, hat etwas „Großartiges" verpasst!

Nach den Auftritten hatten alle Chormitglieder die Gelegenheit Gäste des Kirchenbauvereins zu sein.
In schönem Ambiente und an liebevoll dekorierten Tischen wurde Platz genommen und das leckere Essensangebot schmeckte vorzüglich.
Aber auch die erfrischende Sangria, kreiert von Pfarrer Mulach fand ihre Liebhaber.
Bei netten Begegnungen und Gesprächen, klang der ereignisreiche Nachmittag am Abend aus.

Die Chormitglieder des Landfrauenvereins und Malte Birkholz waren mit Spaß und Freude dabei.
Alle waren glücklich über den großen Applaus, den sie von den Zuhörerinnen und Zuhören nach ihren Gesangsdarbietungen entgegennehmen konnten.
Schon jetzt freuen sich die Frauen wenn es wieder heißt: "Nauheim singt!"



Bericht von Anne Dammel / 23.06.2019


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben