05.06.19 - Radfahrgruppe

Bei hochsommerlichen Temperaturen "Steinbrücker Hof" in Weiterstadt mit dem Rad besucht!

Die monatliche Ausfahrt der Landfrauen führte im Monat Juni, unter der Streckenführung von Waltraud Ackermann, nach Weiterstadt.

Die 15 Frauen starteten wie immer am 1. Mittwoch im Monat um 14.00 Uhr an den Wildschweinskulpturen am Ende der Berzallee.

Durch Feld, Wald und Flur radelte die Gruppe am Hegbachsee vorbei in Richtung Groß-Gerau Nord und von dort aus nach Klein-Gerau, Worfelden mit dem Ziel nach Weiterstadt zum Bauer Lipp.

In dem idyllischen Biergarten suchten sich die Radlerinnen ein schattiges Plätzchen und genossen die angebotenen Spezialitäten, wie z.B.: Spargelsalat, Crepes mit Spargel, Erdbeerkuchen und Erdbeereisbecher, um nur einige Köstlichkeiten zu nennen.

Das Herzstück des Steinbrücker Hofs ist der Hofladen. Dort werden ausgemachte Marmeladen, Weine, Kartoffel, Spargel und noch eine Vielzahl anderer Produkte angeboten.

Die Frauen waren von dem liebevoll gestalteten Areal begeistert und beschlossen diese Tour nächstes Jahr in der Spargelzeit wieder zu unternehmen.

Nach einer ausgedehnten Schlemmerpause, wurden wieder die Drahtesel in Beschlag genommen und die Heimfahrt über Weiterstadt, Worfelden, Klein-Gerau und durch Groß-Gerau Nord angetreten.

Zum Abschluss stand noch ein Einkehrschwung in der Eisdiele im Atrium auf dem Programm.
Dort ließ man die Radtour nach 35 km gemütlich ausklingen und legte das Ziel im Monat Juli fest, dies wird der "Mönchhof" in Eddersheim sein, unter der Streckenführung von Ute Schilling!



Bericht von Gabi Bender / 05.06.2019


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben