Der Verein
Landfrauenlied
17.01.2012 - 19:36

Nau'mer Landfrauenlied


Melodie: Kufsteinlied
Text: Anne Dammel


1.Kennst Du die Landfrau,
die Landfrau aus Nau´m,
egal was anfällt,
man kann auf sie bau´n,
ist immer da und greift fest zu,
geschafft ist die Arbeit
ja, das geht im Nu,
geschafft ist die Arbeit, das geht im Nu.

Hola die hi, die hi, die hi, hola di rei di jo

So sind unsre Fraun!


2.So geht es ständig
Jahr ein und Jahr aus
beim Ähren schneiden
do hinne draus,
oder Quetsche kerne, Latweje rührn,
ja das brauchen wir nicht zu studiern.

Hola die hi….

So sind unsre Fraun!


3.Schön sind die Stunden
im Landfraunverein,
man ist nicht gebunden,
man ist nicht allein,
es wird gesungen,
gebabbelt, gerückt und bei de Herta
auch noch was verdrückt.

Hola die hi….

So sind unsre Fraun!


4.Es gibt auch Ausflüg,
mal hier hin, mal dort.
Es wird besichtigt de stillste Ort,
beeindruckt fährt man dann wieder heim,
es ist so schön ein Mitglied zu sein.

Hola die hi……

Ein Mitglied zu sein!


5.Hoch soll er leben,
hoch unser Verein,
wir alle streben um einig zu sein,
erhebt die Gläser und prostet Euch zu:
Es lebe die Landfrau – auf Du und auf Du!

Hola die hi….


Auf Du und auf Du !!!!


Presse-Team


gedruckt am 16.08.2018 - 22:11
http://www.landfrauen-nauheim.de/include.php?path=content&contentid=554